Dezember 2017 | Zweigverein Strebersdorf hielt Weihnachtsmarkt ab

Sozialprojekt "11. Mühlweger Advent"

Am 9. Dezember 2017 fand der diesjährige Weihnachtsmarkt des Zweigvereins Strebersdorf in Wien vor dem Vereinshaus  statt. Von 16:00 bis 21:00 Uhr wurden die Gäste mit Essen und Trinken verwöhnt. Neben dem gemütlichen Beisammensein konnten Weihnachtsgebäck, Schmuck, Taschen und diverse Basteleien erworben werden. Der Erlös der Weihnachtsverkaufstände und die zusätzlichen großzügigen Spenden der Mitglieder und Freunde der Kleingartenanlage werden wie jedes Jahr einem ausgesuchten Sozialprojekt übergeben.

Mit dem Erlös des bereits traditionellen Mühlweger Advent sollte in diesem Jahr wieder der STERNTALERHOF unterstützt werden.

Der Sterntalerhof kümmert sich als Kinderhospiz und Familienherberge um Familien mit schwer oder chronisch erkrankten Kindern.  Ein Schwerpunkt ist die Begleitung von sterbenskranken Kindern. Auch - und gerade wenn - am Ende des Weges, diesen Familien der Abschied von einem geliebten Menschen bevorsteht,  ist das Wirken des Sterntalerhofes nicht in Worte zu fassen. Der Sterntalerhof verfolgt konsequent seine Mission: Das Gefühl von Unbeschwertheit und Glück, Zuversicht und Lebensfreude für Kinder und deren Familien, die nicht wissen, wie lange es noch ein gemeinsames Morgen gibt!

Der 11. Mühlweger Advent wird am 24. Dezember mit einer besinnlichen Weihnachtsfeier vor dem Vereinshaus abgeschlossen. Bei dieser Gelegenheit besteht noch die Möglichkeit, die bisherige Spendensumme von € 2.092,62 noch kräftig zu erhöhen.

In diesem Sinne ein herzliches Dankschön an Alle, die an diesem Erfolg beteiligten Organisatorinnen, Veranstalterinnen und Veranstalter sowie den großzügigen Gästen die beharrlich bei Wind und Kälte ausgeharrt haben.

 

zurück