November 2019 | Zweigverein 4015 Wolfsberg hielt Hauptversammlung ab

Am Samstag 16.11.2019 fand im Gasthaus Nischewitzter in Twimberg die fällige Jahreshauptversammlung des Zweigvereins 4015 Wolfsberg statt. Obmann Eduard Mitterbacher konnte neben zahlreichen Mitgliedern auch den AST-Leiter Villach, Horst Spitzer und seinen Mitarbeiter Robert Orasch recht herzlich begrüßen, welche die besten Grüße des Verbandspräsidenten Reg.Rat Stefan Maschl überbrachten.

Der Obmann berichtete über die abgelaufende Vereinsperiode, unter andrem über Probleme bei Prekarien, Widerrufen, Kündigungen etc. Die Vereinleitung wurde einstimmig entlastet und der alte Vereinsvorstand wurde einstimmig wiedergewählt.

AST-Leiter Horst Spitzer ging in seinem Bericht vor allem auf die Problematik Haftungen sowie Vorgehensweise bei Widerrufen, Kündigungen, Räumungen und Verlassenschaften ein. Er dankte der Vereinsleitung für die geleistete Arbeit und die Sitzung endete bei einem gemütlichen Beisammensein.

Auf dem Foto v.l.n.r.: ASt-Leiter Horst Spitzer, Zweigvereinsobmann Eduard Mitterbacher, Schriftführerein Karin Mitterbacher.

zurück